Interessantes

Anti-aging

Unter Anti-aging, auch Altershemmung genannt, versteht man Maßnahmen, mit dem Ziel, das biologische Altern eines Menschen hinauszuzögern. Somit wird die Lebensqualität im Alter länger auf einem hohen Niveau gehalten und damit auch das Leben für einige Zeit zu verlängern. Der Begriff Anti-Aging ist ein Marketingbegriff und wird in der Medizin, in der Nahrungsmittelergänzungsindustrie, von Ernährungswissenschaftlern und in der Kosmetik verwendet. Um das Anti-Aging mit Hilfe von Lebensmitteln zu erreichen, wird empfohlen, täglich eine große Menge an Vitamin A, C und E und Selen zu sich zu nehmen. Diese bremsen die schädliche Wirkung von freien Radikalen, welche zur Hautalterung beitragen. Auch das Essen von viel Gemüse und Fisch, sowie das Trinken von grünem Tee, fördert die Altershemmung. Doch auch kosmetische Produkte können sehr hilfreich sein. Mittlerweile gibt es eine enorme Anzahl an verschiedenen Anti-Aging-Cremes, die ab einen Alter von 25 Jahren empfohlen werden. Diese versorgen die Haut mit Kollagen und Hyaluronsäure, um der Alterung entgegenzuwirken. Ob und welche Methode man zur Altershemmung benutzt, bleibt jedem selbst überlassen.